In tiefer Nacht

 

THRILLER In tiefer Nacht

 

Ein heißer August in einem kleinen Dorf im Bergischen Land. Schattige Wälder, blühende Wiesen, plätschernde Bäche. Eine Idylle wie im Bilderbuch, denkt Erik Bergholm, als er nach einer Schlägerei aus Hamburg flüchten muss und bei seinem Vater Unterschlupf findet. Doch schon bald wird ihm klar, dass er sich täuscht. Denn in Lindenhöhe herrscht Aufruhr.

Voller Argwohn beäugen die Dorfbewohner jeden Fremden, und selbst untereinander scheinen Hass und Missgunst an der Tagesordnung.

Das bekommt auch eine junge Obdachlose zu spüren, die im nahen Schlingenbachtal durch die Wälder streift. Welches Geheimnis verbirgt sie?

Und wer ist für die häufigen Schafsrisse verantwortlich, die seit kurzem den einflussreichen Schafzüchter Robert König und seine Mitarbeiter erzürnen?

Bei einem seiner Waldspaziergänge macht Erik Bergholm eine überraschende Entdeckung.

Als ein brutaler Mord geschieht, überschlagen sich die Ereignisse.