Refrath Online

“Todesreim”, ein Bergischer Krimi

Dezember 13, 2013-Freizeit- Tagged: Birgit Wilhelmy, Gabriele Schenk

Eine Mischung aus Spannung, viel Gefühl und einer Prise Humor, das ist “Todesreim”, ein Bergischer Krimi. Heiligenburg heißt der fiktive Ort, an dem diese Geschichte spielt. Die reale Entsprechung findet sich in vielen der kleinen bergischen Orte wieder und die Figuren, auf die man trifft, könnten praktisch jeder sein. Vielleicht sogar der Nachbar.

Die Autorin Birgit Wilhelmy lebt in Refrath. Den Roman hat sie gemeinsam mit ihrer Schwester Gabriele Schenk geschrieben. Seit vielen Jahren sind sie begeisterte Krimileserinnen. Mit ihrem ersten selbstgeschriebenen Kriminalroman “Todesreim” verwirklichen sie sich einen langersehnten Traum. Derzeit erhältlich ist der Roman bei Amazon.

Quelle: Refrath-Online.de